Zu Inhalt springen
FREE UK SHIPPING ON ORDERS OVER £50* exclusions apply
FREE UK SHIPPING ON ORDERS OVER £50* exclusions apply

Digitales Thermometer

£3.95

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

United Kingdom Delivery

Orders under £50: £3.95
Orders over £50: Free

Next working day delivery: £6.95 (Isles & Highlands, surcharges may apply and is a 2 day service however we cannot guarantee this)

All orders that include ProFleece: £6.95 sent via DPD

If your order is urgent or you require tracking information we strongly suggest you chose the next working day option. For orders sent via Royal Mail, we cannot be held responsible for any delays or missing items.

International Shipping

For information on international shipping click here

We always hope you'll be happy with your item but if you need to return it, please see our returns policy and then contact us in one of the following ways:

Das flexible Digitalthermometer für Haustiere misst genau und zuverlässig die rektale, orale sowie axillare Temperatur. Die flexible Spitze des Thermometers bietet daher eine bequeme Sonde für die Temperaturmessung bei Ihrer Katze oder Ihrem Hund. Batterien sind ebenfalls enthalten.

Waschen Sie die Thermometersonde vor dem Gebrauch des flexiblen Digitalthermometers für Haustiere und nach jedem weiteren Gebrauch mit einem feuchten Tuch.

Wie man es benutzt:

  1. Schalten Sie das Thermometer zunächst gemäß der Anleitung in der Verpackung ein.
  2. Wenn es zuvor verwendet wurde, wird der letzte Temperaturmesswert für 2 Sekunden auf dem Bildschirm angezeigt
  3. Das °C-Symbol blinkt auf dem Bildschirm des Thermometers, wenn es betriebsbereit ist
  4. Setzen Sie die flexible Sondenspitze auf
  5. Warten Sie währenddessen, bis das Thermometer anzeigt, dass die Temperaturmessung bereit ist (das Thermometer piept)
  6. Nehmen Sie das Thermometer vorsichtig ab und überprüfen Sie anschließend die Ergebnisse, die auf dem digitalen Display angezeigt werden
  7. Wischen Sie das Thermometer danach mit einem feuchten Tuch ab und setzen Sie die Sondenabdeckung wieder auf

Das flexible Digitalthermometer ist;

Schnelles Ansprechverhalten
*Rektale Ablesung 10 Sekunden
*Orale Ablesung 20 Sekunden
*Axillare Ablesung 30 Sekunden
Wasserdicht
Speicher für die letzte Ablesung
Automatische Abschaltung
Fieberalarm
Temperaturanzeige 0,1°C
Die Genauigkeit beträgt ±0,1°C
Die Temperatur Ihres Haustieres messen
Nervosität und Bewegung lassen die Körpertemperatur ebenso ansteigen wie übermäßige Hitze und Infektionen. Temperaturen unter dem Normalwert werden durch Kälteeinwirkung, aber auch durch Schock verursacht. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein digitales Thermometer, da es am genauesten ist und sich leicht ablesen lässt.

Temperaturbereich

Die normale Temperatur einer Katze oder eines Hundes liegt zwischen 100,5 und 102,5 Grad Fahrenheit.

°F °C Maßnahme
106+ 41+ sofort abkühlen und den Tierarzt aufsuchen
105 40.6 den Tierarzt aufsuchen
104 40 den Tierarzt aufsuchen
103 39.4 den Tierarzt aufsuchen
102 38.9 normal
101 38.3 normal
100 37.8 normal
99 37.2 den Tierarzt aufsuchen
98 36.7 warmhalten und den Tierarzt aufsuchen

Verwenden Sie zunächst K-Y-Gel, um das Thermometer zu schmieren, bevor Sie es mit einer leichten Drehbewegung in das Rektum Ihres Tieres einführen.

Zweitens: Halten Sie das Thermometer und den Schwanzansatz Ihres Tieres und warten Sie 90 Sekunden.

Desinfizieren Sie das Thermometer nach dem Gebrauch.
Wichtig: Wenn Ihr Haustier Angst zeigt, versuchen Sie nicht, die Temperatur Ihres Haustieres zu messen, da Sie Ihr Haustier verletzen könnten. Auch Nervosität kann dazu führen, dass die Körpertemperatur Ihres Haustieres ansteigt und daher möglicherweise ein ungenauer Messwert angezeigt wird.